Platz 10 – Dout­zen Kroes : 8. Mil­lio­nen US-Doller

Mit einem jähr­li­chen Ein­kom­men von 8. Mil­lio­nen US-Dol­ler schafft es das wun­der­schöne nie­der­län­di­sche Model auf Platz 10 des Rankings.

Platz 9 – Joan Smalls : 8,5 Mil­lio­nen Dollar

Hier­zu­lande ist das 31-jäh­rige Model aus Puerto Rico wohl nicht so popu­lär wie Heidi Klum, doch sie ver­dient unzäh­lige Jobs und Auf­träge. Das erfolg­rei­che Model, das auch poli­tisch enga­giert ist, hatte im Jahr 2019 ein geschätz­tes Ver­mö­gen von 8,5 Mil­lio­nen Dollar.

Platz 8 – Bella Hadid : 8,5 Mil­lio­nen Dollar

Isa­bella – genannt „Bella“ – Hadid begann ihre Model­kar­riere mit zar­ten 16. Jah­ren. Das US-ame­ri­ka­ni­sche Model, das im Jahr 2016 sogar den „Model oft the Year Award“ gewann hat ein Jah­res­ein­kom­men von unge­fähr acht­ein­halb Mil­lio­nen US-Dollar.

Platz 7 – Gigi Hadid : 9,5 Mil­lio­nen US-Dollar

Hier­bei han­delt es sich um die große Schwes­ter von Isa­bella Hadid, die es vor allem am Anfang ihrer Model­kar­riere über­haupt nicht leicht hatte. Jelena Noura – genannt Gigi – Hadid zeigte jedoch einen unglaub­li­chen Kampf­geist und legte letzt­lich eine steile Model­kar­riere hin : Inzwi­schen fol­gen ihr 49 Mil­lio­nen Fol­lower auf Insta­gram und sie ziert das Cover unzäh­li­ger Illustrierter.

Ebenso läuft Gigi Hadid für die ganz gro­ßen Desi­gner über die Lauf­stege die­ser Welt.

Sie hat ein geschätz­tes jähr­li­ches Ein­kom­men von 9,5 Mil­lio­nen US-Dollar.

Platz 6 – Cara Dele­vingne : 10 Mil­lio­nen US-Dollar

Das bri­ti­sche Model Cara Joce­lyn Dele­vingne wurde von der­sel­ben Model­a­gen­tin ent­deckt, die auch Kate Moss auf die gro­ßen Lauf­stege die­ser Welt brachte. Der Erfolg war aber auch hier nicht von Anfang an vorprogrammiert.

Im Jahr 2018 ver­buchte das Top­mo­del einen stol­zen Ver­dienst von knapp 10 Mil­lio­nen US-Dollar.

Platz 5 – Gisele Bünd­chen : 10 Mil­lio­nen US-Dollar

Auch mit 39 Jah­ren ist das bra­si­lia­ni­sche Top-Model noch rich­tig dick im Geschäft. Trotz eines Mega-Jah­res­ein­kom­mens von 10 Mil­lio­nen US-Dol­lar ist sie aber noch rich­tig auf dem Boden geblieben.

Platz 4 – Rosie Hun­ting­ton-White­ley : 11,5 Mil­lio­nen US-Dollar

Das bri­ti­sche, heute 33 Jahre alte Top­mo­del wurde im Jahr 2003 von einem Scout ent­deckt. Sie lief für Vic­to­ria Secret und erlange im Laufe ihrer Kar­riere nicht nur immer grö­ßere Beliebt­heit, son­dern auch ein wahn­sin­ni­ges Ver­mö­gen von 11,5 Mil­lio­nen US-Dollar.

Gele­gent­lich schau­spie­lert Rosie Hun­ting­ton-White­ley auch.

Platz 3 – Chrissy Tei­gen : 11,5 Mil­lio­nen US-Dollar

Chris­tine Diane – genannt Chrissy – Tei­gen ist ein US-ame­ri­ka­ni­sches Model und die Ehe­frau von John Legend. Sie räumt die Bron­ze­me­daille im Ran­king der best­be­zahl­tes­ten Models ab, näm­lich mit einem Jah­res­ein­kom­men von über 11,5 Mil­lio­nen US-Dollar.

Platz 2 – Kar­lie Kloss : 13,5 Mil­lio­nen US-Dollar

Mit einem geschätz­ten Jah­res­ein­kom­men von 13,5 Mil­lio­nen US-Dol­lar geht der zweite Platz an das wun­der­schöne Victoria´s Secret Model Kar­lie Kloss. Ihre Kar­riere begann im frü­hen Teen­ager­al­ter von 13 Jahren.

Platz 1 – Kendall Jen­ner : 22,5 Mil­lio­nen US-Dollar

And the win­ner is : Kendall Jen­ner mit einem unglaub­li­chen Jah­res­ein­kom­men von 22,5 Mil­lio­nen US-Dol­lar. Die Schwes­ter der Self­made-Mil­li­ar­dä­rin Kylie Jen­ner hat sich den ers­ten Platz der reichs­ten Models geschnappt und nicht nur das : Die 23-jäh­rige hat sich einen fes­ten Rang und Namen in der Model­bran­che eta­bliert und hat schon mit Grö­ßen wie Estée Lau­der, Cal­vin Klein oder auch Adi­das zusammengearbeitet.