Wir alle wol­len die glei­chen Dinge im Leben : eine erfolg­rei­che Kar­riere, einen lei­den­schaft­li­chen Part­ner und eine schöne Haut. Wenn wir älter wer­den, schei­nen die ers­ten bei­den Dinge ein­fa­cher zu pfle­gen zu sein als die letz­te­ren bei­den. Das liegt daran, dass sich mit zuneh­men­dem Alter viele Dinge ändern, ein­schließ­lich der Pro­te­ine in Ihrer Haut, die mit der Zeit abbaut. Dies ver­ur­sacht Fal­ten und macht es schwie­ri­ger, die Haut glatt, jugend­lich und strah­lend zu halten.

Was ist also der beste Weg, um Ihre Haut jugend­lich zu erhal­ten ? Sie kön­nen der­male Füll­stoffe oder andere Injek­ti­ons­mit­tel in Betracht zie­hen. Aber wir haben uns mal umge­hört, und kön­nen Ihnen sagen : Das ist völ­lig unnötig !

Es gibt viele natür­li­che Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel, die Fal­ten und Alte­rung bekämp­fen und gleich­zei­tig Feuch­tig­keit und Aus­strah­lung steigern.

Wie kann man also schöne Haut ohne Injek­tio­nen bekommen ?

Es ist wahr, dass Injek­tio­nen manch­mal hel­fen kön­nen, Fal­ten zu fül­len und Zor­nes­fal­ten oder Lach­fal­ten los­zu­wer­den. Aber sie funk­tio­nie­ren nicht immer so, wie sie sol­len, denn es gibt eine Reihe von Risiken.

Zum Bei­spiel wer­den einige Injek­ti­ons­prä­pa­rate aus gif­ti­gen Bak­te­rien gewon­nen – da soll­ten Sie bereits rote die rote Flagge his­sen ! Diese Toxine kön­nen ernste Pro­bleme verursachen.

Oder der Arzt, der Ihre Ope­ra­tion durch­führt, kann ver­se­hent­lich etwas zu viel von dem Inji­zier­ba­ren inji­zie­ren. Dies kann zu einem Bewe­gungs­ver­lust im Gesicht füh­ren, und eine Gesichts­läh­mung ist nicht sehr gefragt.

Andere häu­fige Neben­wir­kun­gen sind der Ver­lust der Mus­kel­be­we­gungkom­men, Schmer­zen im Bereich der Injek­tion, Kopf­schmer­zen sowie ver­här­tun­gen. Und zu allem Über­fluss sind diese Behand­lun­gen nicht billig.

Wenn Sie also Ihre Haut auf natür­li­che Weise schön hal­ten könn­ten – ohne den Ein­satz von Füll­stof­fen oder Injek­ti­ons­mit­teln – warum nicht ?

Wir wer­den Ihnen ein klei­nes Geheim­nis ver­ra­ten. Sie kön­nen eine schöne, fal­ten­freie Haut ohne teure Ope­ra­tio­nen und das Risiko von Neben­wir­kun­gen haben ! Wie ? Lesen Sie weiter.

Beauty Pflas­ter sind eine ein­fa­che und kos­ten­güns­tige Mög­lich­keit, Ihre Haut sicher zu revi­ta­li­sie­ren. Pflas­ter bestehen aus medi­zi­ni­schem Sili­kon und wer­den, bevor sie in Deutsch­land zuge­las­sen wer­den, kli­nisch getestet.

Medi­zi­nisch hoch­wer­tige Sili­kon­pflas­ter schaf­fen das ideale Mikro­klima zwi­schen Pflas­ter und Haut­ober­flä­che, das die Kol­la­gen­pro­duk­tion för­dert und gleich­zei­tig die Feuch­tig­keits­ver­sor­gung der äuße­ren Haut­schich­ten erhöht. Das Ergeb­nis ist eine glatte, pralle Haut mit mehr Feuch­tig­keit und weni­ger Falten.

Für Pati­en­ten, die zögern, Injek­ti­ons­mit­tel wie Botox zu ver­wen­den, die Fal­ten ver­hin­dern, sind die Beauty Pflas­ter die effek­tivste Alter­na­tive für zu Hause. Diese Pflas­ter kor­ri­gie­ren sowohl bestehende Fal­ten als auch ver­hin­dern bei län­ge­rem Tra­gen die Bil­dung neuer Falten.”

Als zusätz­li­chen Vor­teil wer­den ver­schie­dene Pflas­ter spe­zi­ell für ver­schie­dene Gesichts- und Hals­be­rei­che hergestellt.

WIE MACHEN NAH­RUNGS­ER­GÄN­ZUNGS­MIT­TEL IHRE HAUT SCHÖN ?

Zusätz­lich zu den Beauty Pflas­tern, gibt es eine Reihe von Mög­lich­kei­ten Ihrer Haut auf natür­li­che Weise zu hel­fen, gesund und strah­lend zu blei­ben. Eine der ein­fachs­ten ist es, mit der Ein­nahme von Vit­amin­prä­pa­ra­ten zu beginnen.

Sie fra­gen sich wahr­schein­lich, wie Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel hel­fen kön­nen, die Gesund­heit Ihrer Haut zu verbessern.

Was das Pro­blem ist

Mit zuneh­men­dem Alter begin­nen die wich­tigs­ten Pro­te­ine in der Haut – Kol­la­gen und Elas­tin – zu zer­fal­len. Erschwe­rend kommt hinzu, dass Ihr Kör­per diese Pro­te­ine nicht so leicht pro­du­ziert, wenn Sie älter werden.

Tat­säch­lich hat die For­schung gezeigt, dass die Kol­la­gen­pro­duk­tion nach dem Alter von zwan­zig Jah­ren jedes Jahr um etwa ein Pro­zent sinkt. So, bis Sie 50 Jahre alt sind, ist Ihre Kol­la­gen­pro­duk­tion nur noch 70 Pro­zent von dem, was sie war, als Sie noch als Teen­ager waren. Huch ! Wenn Sie also 50 sind, haben Sie nur noch 70% der Kol­la­gen­pro­duk­tion im Gegen­satz zu einem Teen­ager. Ups !

Hier kom­men die Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel ins Spiel !

Wäh­rend ver­schie­dene Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel auf etwas unter­schied­li­che Weise wir­ken, sind die Gesamt­ef­fekte ähn­lich. Kurz gesagt, haut­un­ter­stüt­zende Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel revi­ta­li­sie­ren und ver­jün­gen Ihre Haut, indem sie die Gesund­heit Ihrer Haut­zel­len ver­bes­sern und hel­fen, wich­ti­gere Pro­te­ine wie Kol­la­gen zu pro­du­zie­ren und einzulagern.

WEL­CHE SIND NUN DIE 10 BES­TEN ERGÄN­ZUNGS­MIT­TEL, DIE SIE FÜR EINE SCHÖNE HAUT EIN­NEH­MEN KÖNNEN ?

Und jetzt geben wir Ihnen Ihre Liste, der zehn bes­ten ver­schö­nern­den Ergän­zungs­mit­tel, über die Sie viel­leicht mehr erfah­ren möchten !

FISCHÖL

Fisch­öl­er­gän­zun­gen sind mit Omega-3-Fett­säu­ren ange­rei­chert. Viel­leicht haben Sie schon von Omega-3-Fett­säu­ren gehört und wie gut sie für Ihre Gesund­heit sind. Das ist kein Mythos ! Diese essen­ti­el­len Fett­säu­ren haben eine Reihe von nach­ge­wie­se­nen gesund­heit­li­chen Vor­tei­len. Sie unter­stüt­zen das Kol­la­gen­wachs­tum und för­dern die Haut­feuch­tig­keit, die beide dazu bei­tra­gen, die Schön­heit der Haut zu erhalten.

FARN EXTRAKT

Farn­ex­trakt wird manch­mal als Poly­po­dium Leu­co­to­mos Extrakt oder PLE-Extrakt bezeich­net, da diese che­mi­sche Ver­bin­dung der pri­märe Wirk­stoff ist.

Warum ist Farn-Extrakt also eine der bes­ten Ergän­zun­gen für eine schöne Haut ? Weil es einen beson­de­ren Schutz vor der Sonne bie­tet. Die schäd­li­chen UV-Strah­len der Sonne sind eine der Haupt­ur­sa­chen für den Kol­la­gen­ab­bau, so dass zusätz­li­cher Schutz viel dazu bei­trägt, die Haut schön zu halten.

GLA-ÖLE

GLA-Öle oder Gamma-Lin­olen­säu­re­öle sind Omega-6-Fett­säu­ren. Wie ihr Cou­sin, die Omega-3-Fett­säu­ren, tra­gen auch die Omega-6-Fett­säu­ren dazu bei, die Haut gesund und schön zu erhal­ten. Und obwohl sie für die Gesund­heit Ihrer Haut uner­läss­lich sind, pro­du­ziert Ihr Kör­per sie nicht.

Also, woher kön­nen Sie sie bekom­men ? GLA-Öle sind in Pflan­zen­ölen ent­hal­ten. Die gebräuch­lichs­ten GLA-Ergän­zun­gen sind Nacht­ker­zenöl (EPO), Bor­ret­schöl und Johan­nis­bee­ren­kernöl. Alle diese Sor­ten von GLA-Öl sind in Tablet­ten­form erhältlich.

ZINK UND KALZIUM

Zink und Kal­zium sind beide für Ihre Gesund­heit im All­ge­mei­nen not­wen­dig, aber sie sind auch ent­schei­dend für die Gesund­heit Ihrer Haut. Zink ist uner­läss­lich für die Zell­struk­tur und die Gewe­be­stärke, was hilft, Fal­ten zu bekämp­fen und die Haut straff zu hal­ten. Cal­cium hilft bei der Zell­re­ge­ne­ra­tion und dem Zell­wachs­tum und hält so die Haut jung und schön.

VIT­AMINE (A, C UND E)

Es ist wahr­schein­lich keine Über­ra­schung, dass Vit­amine gut für die Gesund­heit sind. Aber es lohnt sich zu beto­nen, wie wich­tig die Vit­amine A, C und E für Ihre Haut sind. Las­sen Sie uns einen kur­zen Blick auf die Vor­teile werfen :

Vit­amin A erhöht die Zell­ver­meh­rung und sti­mu­liert die Kollagenproduktion.
Vit­amin C hilft, Zell­schä­den zu ver­mei­den und erleich­tert so die Pro­duk­tion von Elas­tin und Kollagen.
Vit­amin E ist ein Anti­oxi­dant, das die Haut­zel­len schützt und hilft, die Feuch­tig­keit zu erhalten.
Phy­to­nähr­stoffe
Phy­to­nähr­stoffe sind Anti­oxi­dan­tien, die in Früch­ten, Gemüse und Nüs­sen ent­hal­ten sind. Es gibt eine Reihe von ver­schie­de­nen Phy­to­nähr­stof­fen, dar­un­ter Lyco­pin, Ellag­säure und Resveratrol.

Phy­to­nähr­stoffe sind wun­der­bare Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel für schöne Haut, weil sie Gift­stoffe und schäd­li­che Che­mi­ka­lien aus Ihren Haut­zel­len aus­sto­ßen. Dies ermög­licht eine gesunde Zell­re­ge­ne­ra­tion und eine maxi­male Kollagenproduktion.

COQ10

Coen­zym Q10, all­ge­mein als CoQ10 bezeich­net, ist eine der bes­ten Ergän­zun­gen für schöne Haut. Ein­fach aus­ge­drückt, ist CoQ10 ein Super-Anti­oxi­dant, das hilft, freie Radi­kale und andere Gift­stoffe in Ihrem Kör­per los­zu­wer­den. So hat es die Wir­kung, gesunde Haut zu för­dern und es dem Kör­per zu ermög­li­chen, so viel Kol­la­gen wie mög­lich zu produzieren.

BIO­TIN

Bio­tin ist ein essen­ti­el­les B‑Vitamin, auch bekannt als Vit­amin B7, das hilft, schöne Haut, sowie gesunde Nägel und Haare zu för­dern. For­scher sagen auch, dass Bio­tin das Abster­ben von Haut­zel­len redu­ziert, was defi­ni­tiv eine gute Sache ist.

Bio­tin kommt in Lebens­mit­teln wie Käse, Boh­nen, Eiern und Blatt­ge­müse vor. Sie kön­nen mehr von die­sen Lebens­mit­teln zu Ihrer Ernäh­rung hin­zu­fü­gen, um sicher­zu­stel­len, dass Sie viel Bio­tin erhal­ten, oder Sie kön­nen eine Tablette als Ergän­zung nehmen.

HYALURON­SÄURE

Hyaluron­säure oder Natri­um­hyaluro­nat ist zwei­fel­los eine der bes­ten Ergän­zun­gen für eine schöne Haut. Diese Mischung hat unglaub­lich starke feuch­tig­keits­bin­dende Eigen­schaf­ten, so dass es kein Wun­der ist, dass sie dazu bei­trägt, dass Ihre Haut jung und gesund aussieht.

Wäh­rend diese Ver­bin­dung ein Bestand­teil vie­ler Cremes ist, gibt es wenig Hin­weise dar­auf, dass Hyaluron­säure bei Anwen­dung auf der Haut wirk­sam ist. Am bes­ten ist es, eineTa­blette ein­zu­neh­men, um den maxi­ma­len Nut­zen aus die­sem Haut­prä­pa­rat zu ziehen.

CUR­CU­MIN

Cur­cu­min wird nicht von Ihrem Kör­per pro­du­ziert, aber es kommt auf natür­li­che Weise in Kur­kuma vor, dem leuch­tend gel­ben Gewürz, das oft in indi­schen Lebens­mit­teln ver­wen­det wird. Cur­cu­min wirkt als Super-Anti­oxi­dant und hat nach­weis­lich eine Reihe von gesund­heit­li­chen Vor­tei­len, ein­schließ­lich Anti-Aging-Eigen­schaf­ten. Sie kön­nen ein wenig Cur­cu­min hin­zu­fü­gen, indem Sie Kur­kuma in Ihrer Nah­rung ver­wen­den, aber es ist am bes­ten, eine Ergän­zungs­ta­blette für maxi­male Ergeb­nisse zu finden.

Jede Frau möchte eine schöne Haut haben ! Aber nur wenige Frauen wis­sen, wie ein­fach es sein kann, eine gesunde, strah­lende Haut auf natür­li­che Weise zu erhal­ten. Durch die Ver­wen­dung von Beauty Pflas­tern und den bes­ten Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­teln für eine schöne Haut, wer­den Sie im Grunde genom­men aus dem Brun­nen der ewi­gen Jugend trinken.

Pro­bie­ren Sie es ein­fach mal aus.

Und wie immer gilt : Fra­gen Sie Ihren Arzt, da es zu uner­wünsch­ten Neben­wir­kun­gen mit Medi­ka­men­ten oder ande­ren Erkran­kun­gen kom­men kann.